Aktuelles

1 2 < 3/8 > 4 5 6 ... 8

Wätjens Park - Torpfeiler   Okt/Dez 2006
Die Torpfeiler sollten wieder an den ursprünglichen Standort im Wätjens Park zurück gesetzt werden, dazu musste die ganze Toranlage demontiert und an den neuen Standort transportiert werden. Da die großen, 5,50 m hohen Torpfeiler, mit einem Gewicht von je ca 6 t nicht auseinander genommen werden konnten, wurden sie für den Transport mit einer Seilsäge im Fugenbereich abgetrennt. Per Autokran auf einen Tieflader verladen und stehend zum neuen Aufstellungsort transportiert.

Am ursprünglichen Standort wurden die vorhandenen Pfeiler aus Ziegelmauerwerk abgebrochen und die Fundamente entfernt. Danach wurden neue Fundamente gegossen.

Die großen, per Seilsäge abgetrennten, Torpfeiler werden mittels Autokran abgenommen und verladen.

Transport der senkrecht stehenden Torpfeiler per Tieflader zum neuen Aufstellungsort.

Versetzen der Torpfeiler mittels Autokran auf den Fundamenten.

Nach dem Versetzen der Torpfeiler wurden diese schonend gereinigt und restauriert.
z.B. sowie das Aufsetzen der neu angefertigten Pfeilerspitze des kleinen Torpfeilers.

1 2 < 3/8 > 4 5 6 ... 8

Admin Design und Hosting: First-Web